Unsere gute Tat im Januar- wir leben Teamwork!

Verehrte Hompagebesucher,
gemäß unserem Motto „Schrauben – Fahren – Teamwork“ haben Horst und Hannes heute ihre gute Tat für den Januar vollbracht.
Wir haben Herrn Albrecht aus Birkenwerder geholfen, seinen Barkas-Bus zu „unseren“ Lackierern nach Nackel zu transportieren.
Weder eisige Temperaturen noch eine schwere Erkältung konnten uns daran hindern, uns innerhalb der IFA-Familie zu helfen.

DSCF1728_1DSCF1730_1

Schon gut vorbeitet konnten wir gleich nach der Ankunft mit dem Verladen anfangen. Wir haben sogar alle Rangierarbeiten mit Fahrzeugkraft bewältigt- der Barkas war nämlich im „selbstrangierfähigem“ Zustand.
Mit vielen zusätzlichen Einzelteilen haben wir ihn dann nach Nackel überführen können. Übrigens, für alle die mit einem Insignia öfter mal seitliche Barkastüren transportieren: sie passt auf Haaresbreite genau in den Kofferraum ;-).

DSCF1732_1

So sah die ganze Fuhre dann aus:

DSCF1731_1

Lackiert wird in absoluten Originalfarben, nach Originalfarbmuster „Leifalit“. Wir sind selbst sehr gespannt, wie das edle Schmuckstück dann letztlich aussehen wird. Auf alle Fälle haben wir gerne geholfen, zumal sich „unsere“ Lackierer mit solchen Projekten natürlich gerne beschäftigen und es uns jedesmal mit Freude erfüllt, eine echte Transporterlegende auf dem Weg zum Oldtimerdasein begleiten zu dürfen.
Wir werden natülich vom fertig lackierten Fahrzeug berichten. Wahrscheinlich Ende Februar.

Wir wünschen euch allen einen schönen, frostigen Januar.

Herzliche und eisige Grüße,

die Barkasbande

Schreibe einen Kommentar