Barkas B1000 KLF, Bj. 1975

Reparaturen:

2011.09 Unterbodenreparatur (verlinkter Reparaturbericht)

Hier handelt es sich um das Fahrzeug von Stephan, Moer_T.

Er ist Baujahr 1975 und hat eine komplette, funktionsfähige Signalanlage an Board. Leider ist die eigentliche „Feuerwehrausstattung“ nicht bzw. noch nicht komplett. Das Fahrzeug stand zuerst in Rostock, wo es ein Urlaubsfahrer aus den südlicheren Gefilden nach einem angeblichen Motorschaden auf einem Oldtimer- Restaurationshof stehen lies. Er wollte nur, das der dortige Besitzer das Fahrzeug für in verkauft, er selbst wollte damit nichts mehr zu tun haben. Und da Hannes sein Papa im Außendienst tätig ist, bleibt ihm auch der Oldtimerhof in Rostock nicht verborgen- und wir fanden den B1000. Kleine Verhandlung folgte und schon konnten wir das gute Stück abholen und zur „Hühnerfarm“ nach Löwendorf bringen. Und so ist er nun nach und nach immer hübscher und schöner geworden.

Hier ist Stephans Fahrzeug noch nicht zugelassen und wir sind fleißig am Basteln, damit sich das bald ändern kann. Hier wird gerade am Anlasser gearbeitet.

Während unterm Auto alle fleißig am Schrauben sind, schaut Hannes sich das alles natürlich nur von oben an und gibt kluge Ratschläge. Na, was denn auch sonst ;-)?!

Da wir festgestellt haben, dass der angebliche Motorenschaden, den der Vorbesitzer wohl diagnostiziert hat, nur auf eine in den Verbrennungsraum gefallenen Schraube basierte, demontierten wir erstmal den Zylinderkopf um ein Ausmaß des Schadens abzuschätzen.

Aber- wie man sieht, ist alles in bester Ordnung. Die Schraube fiel wohl gleich so hinein, das die sich so günstig in den Ansaugschlitzen verklemmte, das der Anlasser keine Chance hatte, den Motor zu drehen. Zum Glück.

Nuddel, nuddel, nuddel… und dann: peng räng teng peng… der allerstere Start des Feuerwehr- Barkas unter Stephans Regie.

Und hier die Vorbereitungen für die erste Ausfahrt auf den eigenen Füßen. Hier gerade beim Gemisch mischen.

Na hoffentlich klappt das auch alles so?!

Aha. Hier der Blick auf das erste Kennzeichen, das Stephan und Hannes nun von Fichtenwalde aus bis nach Halle tragen soll, damit das KLF dann dort einen Tüv und seine Kennzeichen bekommt.

Hier ein Bild beim Fotoshooting im Frühjahr 2008!

So lieben wir unsere Fahrzeuge.

Hier eine kurze Pause nach dem ersten Oldtimertreffen für den neuen roten Barkas in der Familie. Auf der Rückfahrt vom IFA- Oldtimertreffen in Werdau 2008, auf dem Rastplatz „Köckern“. Wir verstellen gerade ein bisschen die Gemischanreicherung.